AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für

1St Vienna-Petboutique „Mieten statt Kaufen

§1 Vertragsabschluss

1st Vienna-Petboutique ermöglicht dem Mieter eine unmittelbare Onlinebuchung von Mietgegenständen.

Der Mietvertrag für den ausgewählten Mietgegenstand kommt für den gewählten Zeitraum zum angegebenen Preis
und den, in der Präsentation angegebenen Ausstattungsmerkmalen dadurch zustande,
dass der Mieter eine Buchungsbestätigung von 1st Vienna-Petboutique auf elektronischem Wege erhält,
und die Anzahlung wie in § 3 beschrieben, leistet.
Jedem Mietgegenstand wird die Bedienungsanleitung sowie ein von uns abgezeichnetes Übergabeprotokoll beigelegt.
Dieses Protokoll dient außerdem als Mängelbericht im Rahmen der Rückgabe.
Am Mietgegenstand bereits vorhandene Gebrauchsspuren werden von uns im Übergabeprotokoll angeführt.

§2 Rücktritt

Bei Vorbestellung besteht ein Rücktrittsrecht ausschließlich bei persönlicher oder
E-Mail Rücksprache mit 1st Vienna-Petboutique Verleih. Bei Wahrnehmung des Rücktrittrechts ist der Mieter verpflichtet
dem Vermieter eine Aufwandsentschädigung zu erstatten.

Unseren Aufwand berechnen wir Ihnen wie folgt:

Rücktritt bis 7 Tage vor dem Mietzeitraum: 15% des Gesamtpreises

Rücktritt bis 2 Tage vor dem Mietzeitraum: 30% des Gesamtpreises

Rücktritt innerhalb von 48 Stunden vor dem Mietzeitraum: 100% des Gesamtpreises,
da in der Regel keine so kurzfristige Neuvermietung möglich ist.

§3 Tarife

Es gelten die Preise für die jeweiligen Mitgegenstände laut Preisliste.
Da unsere Mietpreise gestaffelt sind, sinkt der Tagespreis mit der Mietdauer.
Die Mindestmietdauer der Mietgegenstände beträgt eine Woche. Der Mietzeitraum beginnt mit dem Tag der Anlieferung
und endet mit dem Tag der Abholung.
Für Tage, an welchen der Mitgegenstand nicht benutzt wird, gibt es keine Vergütung! (z.B. Schlechtwetter; Unfall usw.).
Servicepauschale/Kaution siehe Preisliste. Die Servicepauschale beinhaltet die Versandkosten,
inkl. Abholung und Überprüfung (Wartung).

Beispielrechnung:

24,90€ =1Woche +(14Tage x 2,50€) = 59,90€ (zzgl. Servicepauschale + Kaution)

Ist der Betrag (Miete + Servicepauschale + Kaution) nicht innerhalb von 10 Tagen nach erhalt der Auftragsbestätigung
per Vorkasse auf unserem angegebenen Bankkonto zu verzeichnen, so nehmen wir uns das Recht vor,
die Bestellung zu stornieren. Sind die Beträge auf unserem Konto eingegangen, senden wir Ihnen den Mietgegenstand
zu. Nach dem der Mietgegenstand, nach Beendigung der vereinbarten Mietdauer, in einwandfreiem Zustand bei uns
eingelangt ist, erhalten Sie die Rückerstattung der Kaution sowie die Schlussrechnung/Zahlungsbestätigung.

§4 Haftung

Der Mieter haftet für die ihm überlassenen Mietgegenstände.
Die Mietgegenstände sind nicht versichert!
Schäden, die über den normalen Verschleiß hinausgehen sowie der Verlust der Mietsache gehen zu Lasten des Mieters.
Der Verlust des gesamten Mietgenstands oder einzelner Teile sowie Beschädigungen oder Schadensfälle sind uns
sofort anzuzeigen. Der Zeitwert wird über unsere EDV nach Statistik-Auswertung ermittelt.
Für alle Schäden an Rechtsgütern Dritter tritt die Haftpflichtversicherung des Mieters oder dieser selbst ein.
Eine Haftung des Vermieters auf Sach- und Personenschäden wird hiermit ausgeschlossen.
Die Haftung des Mieters erstreckt sich auch auf Schadenskosten wie Sachverständigenkosten, Wertminderung oder
Mietausfallkosten. Kosten, die hieraus entstehen, sind sofort ohne weitere Abzüge zu begleichen.
Im Verzugsfall gelten 8% Verzugszinsen als vereinbart; Mahn- und Inkassospesen sind zu ersetzen.
Der Vermieter weist darauf hin, dass die Anhänger nicht am Strand und nicht im See/Meerwasser gefahren werden dürfen.

§5 Pflichten des Mieters

Der Mieter überzeugt sich vor Antritt der Fahrt von der Betriebssicherheit des ihm überlassenen Mietgegenstandes.
Der Mieter hat den Mietgegenstand sorgsam und im Rahmen der bei derartigen Fahrzeugen (Hundeanhänger) üblichen
Nutzung zu behandeln, und alle für die Benutzung maßgeblichen Vorschriften und technischen Regeln zu beachten, um
Schäden zu vermeiden. Der Mitgegenstand ist ordnungsgemäß zu verschließen bzw. - soweit dieses aus
fahrzeugbedingten Gründen ausscheidet – sonst sicher zu verwahren.

§6 Rückgabe

In der o.g. Servicepauschale sind die Versandkosten inkl. Abholung und Wartung enthalten. Nach Ablauf der vereinbarten
Mietdauer verpacken Sie den Mietgegenstand in den Originalkarton. Die Mietgegenstände sind in sauberem Zustand
zurück zu geben. Bei stark verschmutzten Mietgegenständen wird eine bedarfsorientierte Reinigungsgebühr erhoben.
Die Abholadresse ist die gleiche wie die Lieferadresse. Wird der Abholtermin nicht eingehalten, so sind die Kosten,
sowohl für den Abholauftrag, als auch für die verlängerte Mietdauer durch den Mieter zu tragen. Bei vorzeitiger Rückgabe
des Mietgegenstandes wird ein anteiliger Mietpreis nicht erstattet. Eine Verlängerung der Mietdauer ist nur nach voriger
Absprache mit uns und einer schriftlichen Bestätigung möglich.

§7 Kundenservice

Bei Fragen, Beschwerden oder Reklamationen erreichen Sie unseren Kundendienst per E-Mail unter
info@vienna-petboutique.at

Sie können sich auch über unser Kontaktformular an uns wenden.

§8 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen
Bestimmungen hiervon unberührt. In diesem Fall verpflichten sich die Vertragsteile, die unwirksamen Bestimmungen
durch solche zu ersetzen, die ihrer wirtschaftlichen Zielsetzung entsprechen.

§9 Rechtswahl, Gerichtsstand

Der Vertragsabschluss zwischen Betreiber und Benutzer unterliegt dem Recht der Republik Österreich,
unter Ausschluss der Verweisungsnorm des österreichischen internationalen Privatrechts.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Für allfällige Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit dem Benutzungsvertag ist, soweit zulässig, das sachlich zuständige Gericht für Wien ausschließlich zuständig.

Merkzettel